Ein einst Englischer Garten beim Eisenwerk

 

Hans-Werner Krick

Neues Leben für einen alten St. Ingberter Park

St. Ingbert verfügt über eine stattliche Anzahl industriekulturell bedeutender Objekte, die zunehmend mehr Beachtung finden und auch teilweise wieder in Wert gesetzt werden. Meist handelt es sich dabei um Technikdenkmale: Rischbachstollen, Werksiedlung Alte Schmelz, Eisenwerk und Möllerhalle. Den Landschaftslelementen wurde bislang noch recht wenig Aufmerksamkeit gewidmet. Entsprechend gering ist somit auch deren Wahrnehmung in der Öffentlichkeit.

Mit der Wiederentdeckung des ehemaligen Englischen Gartens der Gebrüder Krämer beim Eisenwerk St. Ingbert könnte sich hier ein Wandel abzeichnen ...

Den vollständigen Artikel, erschienen im Saarpfalz-Jahrbuch 2012 können Sie hier als PDF herunterladen. (ca. 3,4 MB)

Aktualisiert (Donnerstag, den 12. Januar 2012 um 21:47 Uhr)

 
Find the Best Web Hosting which offers reliable service and top quality support
Anmeldung



Suche