1909 - Ein Jahr im Leben der Stadt St. Ingbert

Wir wollen unseren alten Kaiser Wilhelm wiederhaben!

Wer kennt nicht diesen Gassenhauer, der eine vergangene Zeit erneut heraufbeschwören will. Assoziativ kann sich ein harmonisch verklärtes Bild der Vergangenheit ergeben. Die "gute alte Zeit" als emotionale Zufluchtstätte: hier war das Leben noch in Ordnung, keine Hektik, kein Stress, Zuammengehörigkeitsgefühle und Identifikationsmuster allenthalben?

Im Folgenden wird anschaulich anhand von lokalen Pressemeldungen ein Jahr im Leben einer Stadt dokumentiert, die dieses harmonische Bild augenblicklich zerstören können. Schlagartig kann sich ein Wandel der Extreme ergeben: Nicht die "gute alte Zeit", sondern "finstere Vergangenheit"? (Auszug)

Titelbild des Buches

Zum Download klicken Sie bitte hier. (ca. 8,2 MB)

Aktualisiert (Samstag, den 26. November 2011 um 18:13 Uhr)

 
Find the Best Web Hosting which offers reliable service and top quality support
Anmeldung



Suche