de scheene Andres

Elisabeth Eder, Jahrgang 1921, erzählt von ihrem Vater der auf vielfältige Weise versucht, durch neue Geschäftsideen zu Wohlstand zu kommen, letztlich aber immer wieder dabei scheitert. Seine Leidenschaft für extravagante Kleidung brachte ihm den Beinamen, "de scheene Andres" ein.

 

de scheene Andres

{music}downloads/Audio/ElisabethEder{/music}